Der Untergang Der Ureinwohner Nordamerikas MP3/MP4 Free Download

  • MrWissen2go Geschichte
  • 11 March 2021
  • 203,998x plays

Download Der Untergang der Ureinwohner Nordamerikas MP3 music or Mp4 Video file at 320kbps audio quality and Full HD. Der Untergang der Ureinwohner Nordamerikas music file uploaded on 11 March 2021 by MrWissen2go Geschichte.

  • Play
  • Stop it

Der Untergang Der Ureinwohner Nordamerikas

Der Untergang der Ureinwohner Nordamerikas

  • MrWissen2go Geschichte
  • 11 March 2021
  • 203,998x plays

Wie die Europäer Amerika erobern I Geschichte einfach erklärt

  • MrWissen2go Geschichte
  • 15 June 2017
  • 453,025x plays

Die Ausrottung der Indianer

  • Edi Maurer
  • 20 April 2020
  • 185,510x plays

Die Ureinwohner Amerikas: Der Stamm der Apachen!

  • History Check
  • 29 November 2020
  • 24,902x plays

Indianer - Die großen Stämme Nordamerikas Dokumentation

  • wocomoMOVIES
  • 15 February 2016
  • 47,397x plays

Der geheime Kontinent Was geschah vor Kolumbus Doku über den geheimen Kontinent Teil 1

  • Nadja Struckenberg
  • 20 May 2013
  • 337,277x plays

Woher wissen wir, wie die Indianer aussahen? | Neuzeit

  • Terra X
  • 12 March 2017
  • 152,646x plays

Wie Native Americans im Film dargestellt werden | Blow Up | ARTE

  • Irgendwas mit ARTE und Kultur
  • 16 July 2020
  • 128,352x plays

Maya, Inka & Azteken: die Geschichte der Hochkulturen Amerikas

  • MrWissen2go Geschichte
  • 18 February 2021
  • 178,312x plays

Doku in HD Der Traum vom besseren Leben - Unterwegs in der Mitte Amerikas

  • DasDokuArchive
  • 12 March 2017
  • 12,096x plays

Maya, Inka & Azteken: die Geschichte der Hochkulturen Amerikas

  • MrWissen2go Geschichte
  • 18 February 2021
Sie sind die bekanntesten indigenen Kulturen Süd- und Mittelamerikas: die Maya, Inka und Azteken. Ihre Königreiche ers ...

Die Slawen - Unsere geheimnisvollen Vorfahren | MDR Geschichte

  • MDR DOK
  • 23 October 2019
Vor 1.300 Jahren ist der Osten des heutigen Deutschlands zwischen Elbe und Oder fast menschenleer. Doch dann betreten Fr ...

Der Nordirland-Konflikt: Darum geht es

  • MrWissen2go Geschichte
  • 05 November 2020
Der Nordirland-Konflikt (auf Englisch „The Troubles"): Durch den Brexit, dem Ausstieg Großbritanniens aus der Europä ...

Mafia: Das organisierte Verbrechen in Italien

  • MrWissen2go Geschichte
  • 25 March 2021
„Ich mache dir ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst.“ Der Satz stammt aus dem Film „Der Pate“. Wenn es um d ...

Der Dreißigjährige Krieg I musstewissen Geschichte

  • MrWissen2go Geschichte
  • 11 May 2017
Der Dreißigjährige Krieg war einer der schlimmsten Konflikte der Menschheitsgeschichte. Mirko erläutert im Video die ...

Che Guevara: Märtyrer oder Mörder?

  • MrWissen2go Geschichte
  • 04 March 2021
#CheGuevara, eigentlich Ernesto Guevara, ist eine Pop-Ikone. Sein Konterfei prangt noch heute – Jahrzehnte nach seinem ...

Polen – vom Mittelalter bis heute

  • MrWissen2go Geschichte
  • 10 September 2020
„Noch ist Polen nicht verloren“, heißt es in der Nationalhymne Polens. Die Zeile bezieht sich auf den Zeitabschnitt ...

Die deutschen Kolonien: Eine verdrängte Geschichte?

  • MrWissen2go Geschichte
  • 09 December 2020
Die deutsche Kolonialgeschichte: Im Vergleich mit anderen Imperialmächten beginnt sie später. Unkritisch ist dieses Ka ...

China: Geschichte eines Riesenreichs

  • MrWissen2go Geschichte
  • 24 September 2020
Ob Seide oder Ming-Vasen, der Handel mit China zeigt: Schon in der Vergangenheit ist China eine Wirtschaftsmacht. Die Ge ...

Assassin's Creed & Co: Die Geschichte der Assassinen

  • MrWissen2go Geschichte
  • 12 November 2020
Assassinen: Ja, es gibt sie wirklich! Sie sind nicht nur eine Fiktion aus der Spielereihe „Assassin’s Creed“. Alle ...

Die Geschichte der Russischen Revolutionen

  • MrWissen2go Geschichte
  • 18 March 2021
Die Russische Revolution besteht eigentlich aus mehreren Revolutionen. Zur ersten Russischen Revolution kommt es 1905. Z ...

"Lebt ihr in Tipis?" Erwachsen werden als Indianer | Galileo | ProSieben

  • Galileo
  • 23 October 2018
"Lebt ihr in Tipis?" Wie leben eigentlich Indianer in Amerika? Und wie werden Jugendliche hier erwachsen? Wir durften ei ...

Mord an „Kranken" – „Euthanasie" im Nationalsozialismus

  • MrWissen2go Geschichte
  • 04 February 2021
„Euthanasie“ – so nannten die Nationalsozialisten die systematische Ermordung von Menschen mit körperlicher Behin ...

Geschichte der Geheimbünde | Illuminati und Freimaurer

  • MrWissen2go Geschichte
  • 19 May 2020
Geheimlogen bieten ganz schön viel Stoff für Mythen, Theorien und Verschwörungen. Bekannte Beispiele sind vielleicht ...

Römisches Reich: Darum war es so erfolgreich

  • MrWissen2go Geschichte
  • 25 February 2021
Das Römische Reich, das Imperium Romanum, die Supermacht der Antike. Das Römische Reich erstreckt sich auf dem Höhepu ...

Geheimnisvollstes Land der Welt? Der Vatikan

  • MrWissen2go
  • 18 December 2020
Der Vatikan ist als Staat ziemlich paradox: Offen für alle, mit Grenzen, an denen nicht kontrolliert wird - aber dann d ...

Die Geschichte der deutschen Dialekte

  • MrWissen2go Geschichte
  • 01 April 2021
Eine Sprache – viele Dialekte. Was wir heutzutage unter Dialekten verstehen, das sind regionale Unterschiede, die sich ...

Im Land der Lakota Sioux | Arthur Honegger entdeckt sein unbekanntes Amerika 1/4 | Doku | SRF DOK

  • SRF DOK
  • 11 July 2019
Arthur Honegger entdeckt sein unbekanntes Amerika. In South Dakota taucht er in die Welt der Lakota Sioux ein. Von ihnen ...

Homosexualität in der Geschichte: Von der Antike bis heute

  • MrWissen2go Geschichte
  • 08 October 2020
In der Antike gehört Homosexualität zum Alltag – und ist nicht strafbar. Mehr als ein Jahrtausend später im Mittela ...

Von Pong bis E-Sports: Die Geschichte derspiele

  • MrWissen2go Geschichte
  • 15 April 2021
Ob GTA, Among Us, Minecraft, Pac-Man oder Candy Crush – wohl jeder hat sich schon mal mit Computerspielen beschäftigt ...

Public Response On Der Untergang Der Ureinwohner Nordamerikas

Stefan Rodriguez7 Months ago
Ich bin Native American und habe oft Rassismus hier in Deutschland erlebt und dann kamen Aussagen wie: "geh raus!", "das ist mein Land! Dabei habe ich nur gelacht, weil so wie die Europäer das Land besiedelt und versklavt haben, so haben meine Eltern und ich das Recht hier zu sein.
THEAGENIS Xinopoulos7 Months ago
Bravo das dieses Thema in den Vordergrund kommt weil Millionen Indianer haben dort überall gelebt bis die Engländer angekommen sind aber weil der Sieger immer die Geschichte schreibt stand lange fast nirgends das Wort voölkermord trotzdem ist es passiert auch die Spanier waren nicht zimperlich
Michael Ehrenberg7 Months ago
Ganz klar Völkermord
Dieter Welz7 Months ago
Lieber Mirko, mach doch bitte ein Video zum Identitären Fundamentalismus.
Kaiolino19917 Months ago
So albern und leider typisch Funk, hier nicht Indianer zu sagen. Es ist doch für uns irrelevant wie der Begriff von den Indianern teilweise (!) verstanden wird, es kommt doch darauf an wie wir es meinen. Und das ist normal nicht beleidigend
alf lebt!7 Months ago
buch- tip: BLOOD MERIDIAN / DIE MORGENRÖTE IM WESTEN
Ottmar Müller7 Months ago
Krieg, Gewalt, Mord. Betrug sind von Anbeginn an die Merkmale der US-Politik! Sie haben nicht nur die Indianer betrogen und fast ausgerottet, die USA gehen auch heute noch ähnlich vor. Ca. 200.000 Menschen wurden mit den ersten beiden Atombomben ermordet. Es gab keine militärische Notwendigkeit mehr, es sollte der übrigen Welt lediglich demonstriert werden, über welche Mittel die USA verfügen! In Korea und Vietnam wurden Millionen Menschen mit Napalm und Flächenbombardements umgebracht, um sie vor dem Kommunismus zu schützen. Im Irak und in Syrien wurden hunderttausende Opfer der US-Kriege, Libyen wurde von den USA zerstört und aktuell hetzen die USA Ukrainer und Russen aufeinander! Wie hat es der Oligarch Igor Kolomoisky so treffend ausgedrückt: Die USA kämpfen bis zum letzten Ukrainer gegen Russland! Das sind auch nicht unsere Verbündeten oder gar Freunde, dass sind auch hier nur Besatzer!
Wulf13477 Months ago
Jeder weiß dass es Völkermord war
Donald Duck7 Months ago
Weiss nicht ob ich 100% einverstanden bin. Bin allerdings kein Geschichtsexperte und hab mich nicht ausführlich mit dem Thema befasst. Denke aber es war kein 100% beabsichtigter Völkermord (Vergleichbar mit der Absucht Juden auszurotten). Denke die Europäer haben nur kriegerisch gehandelt wenn es wirklich sein musste (um ihre Pläne durchzusetzen). Der Völkermord war quasi herbeigeführt weil die Natives vermutlich nicht alles wegnehmen gerne liessen. Eventuell auch wegen kultureller Konflikte und daher Inkompatibiltäten... Auch eventuell wegen unkontrollierter Überfälle auf beiden Seiten und einer Verallgemeinerung... Was ja dann dazu führte dass man nicht zusammenleben konnte und wollte in Co-existenz... Das kollektive Verständnis für Ethik und Tolleranz war zu dieser Zeit auch noch nicht so weit entwickelt, und die Kirche hatte sicherlich auch noch einen starken Einfluss auf die europäischen Herrscher die es legitimierten Ungläubige abzumetzeln...
Mani M.7 Months ago
Möchte gern wissen was in den Schulen erzählt wird. In den Schulbüchern wird die Geschichte sicherlich ganz anders dargestellt. Die Amis machen es heute nicht anders wie damals. Wird nur anders ins Szene gesetzt!

Top Downloads

Recently Download


    Recently Searches


    Public Response On Der Untergang Der Ureinwohner Nordamerikas

    Stefan Rodriguez7 Months ago
    Ich bin Native American und habe oft Rassismus hier in Deutschland erlebt und dann kamen Aussagen wie: "geh raus!", "das ist mein Land! Dabei habe ich nur gelacht, weil so wie die Europäer das Land besiedelt und versklavt haben, so haben meine Eltern und ich das Recht hier zu sein.
    THEAGENIS Xinopoulos7 Months ago
    Bravo das dieses Thema in den Vordergrund kommt weil Millionen Indianer haben dort überall gelebt bis die Engländer angekommen sind aber weil der Sieger immer die Geschichte schreibt stand lange fast nirgends das Wort voölkermord trotzdem ist es passiert auch die Spanier waren nicht zimperlich
    Michael Ehrenberg7 Months ago
    Ganz klar Völkermord
    Dieter Welz7 Months ago
    Lieber Mirko, mach doch bitte ein Video zum Identitären Fundamentalismus.
    Kaiolino19917 Months ago
    So albern und leider typisch Funk, hier nicht Indianer zu sagen. Es ist doch für uns irrelevant wie der Begriff von den Indianern teilweise (!) verstanden wird, es kommt doch darauf an wie wir es meinen. Und das ist normal nicht beleidigend
    alf lebt!7 Months ago
    buch- tip: BLOOD MERIDIAN / DIE MORGENRÖTE IM WESTEN
    Ottmar Müller7 Months ago
    Krieg, Gewalt, Mord. Betrug sind von Anbeginn an die Merkmale der US-Politik! Sie haben nicht nur die Indianer betrogen und fast ausgerottet, die USA gehen auch heute noch ähnlich vor. Ca. 200.000 Menschen wurden mit den ersten beiden Atombomben ermordet. Es gab keine militärische Notwendigkeit mehr, es sollte der übrigen Welt lediglich demonstriert werden, über welche Mittel die USA verfügen! In Korea und Vietnam wurden Millionen Menschen mit Napalm und Flächenbombardements umgebracht, um sie vor dem Kommunismus zu schützen. Im Irak und in Syrien wurden hunderttausende Opfer der US-Kriege, Libyen wurde von den USA zerstört und aktuell hetzen die USA Ukrainer und Russen aufeinander! Wie hat es der Oligarch Igor Kolomoisky so treffend ausgedrückt: Die USA kämpfen bis zum letzten Ukrainer gegen Russland! Das sind auch nicht unsere Verbündeten oder gar Freunde, dass sind auch hier nur Besatzer!
    Wulf13477 Months ago
    Jeder weiß dass es Völkermord war
    Donald Duck7 Months ago
    Weiss nicht ob ich 100% einverstanden bin. Bin allerdings kein Geschichtsexperte und hab mich nicht ausführlich mit dem Thema befasst. Denke aber es war kein 100% beabsichtigter Völkermord (Vergleichbar mit der Absucht Juden auszurotten). Denke die Europäer haben nur kriegerisch gehandelt wenn es wirklich sein musste (um ihre Pläne durchzusetzen). Der Völkermord war quasi herbeigeführt weil die Natives vermutlich nicht alles wegnehmen gerne liessen. Eventuell auch wegen kultureller Konflikte und daher Inkompatibiltäten... Auch eventuell wegen unkontrollierter Überfälle auf beiden Seiten und einer Verallgemeinerung... Was ja dann dazu führte dass man nicht zusammenleben konnte und wollte in Co-existenz... Das kollektive Verständnis für Ethik und Tolleranz war zu dieser Zeit auch noch nicht so weit entwickelt, und die Kirche hatte sicherlich auch noch einen starken Einfluss auf die europäischen Herrscher die es legitimierten Ungläubige abzumetzeln...
    Mani M.7 Months ago
    Möchte gern wissen was in den Schulen erzählt wird. In den Schulbüchern wird die Geschichte sicherlich ganz anders dargestellt. Die Amis machen es heute nicht anders wie damals. Wird nur anders ins Szene gesetzt!